me1111.jpg

Meine Spotify Playlists aus den Yogakursen

DEEP FLOW YOGA

Techno-inspirierter, magischer Yoga Flow Mix.

HOLY MOLY YOGA RADIO

Ein bunter, aber harmonischer Radio-Style-Mix.

MANTRAS & YOGA MUSIC

Viele, schöne Mantras und andere Lieder, die man manchmal einfach laut aus dem Herzen heraus mitsingen möchte. Wirkung = herzöffnend und lebensbejahend.

NATIVE DRUMS & FLUTES 75 MIN

Ich liebe indianische Klänge. Sie erden mich und ich fühle mich durch diese Musik mit etwas Höherem & Alten verbunden.

SAVASANA 

Meine Lieblingslieder für die Abschlussentspannung im Yoga oder teilweise auch einfach für ruhige Klassen und zum Loslassen.

 

PEACE 

Ruhig. Still. Klar. Klassisch. Gut zum Fokussieren.

DEEP & SOFT TECHNO

Antrieb, Power, Tanzen oder in die Tastatur hauen und 100 E-Mails in einer Stunden abarbeiten. 

Bücher, die mein Leben

verändert haben

>> MINDFUCK Warum wir uns selbst sabotieren und was wir dagegen tun können <<

Petra Bock

Für mich persönlich war dieses Buch „bahnbrechend“ im Thema Geistarbeit. Frau Bock beschreibt darin 7 Mindfuck-Typen, die wir alle nur zu gut kennen. Sie ist eine der bekanntesten Coaches in Deutschland und hat eine renommierte Coaching-Akademie aufgebaut. Kurz gesagt: Dieses Buch empfehle ich jedem.

>> Das Lebensspiel und seine Regeln <<

Florence Scovel Shinn

Über die Kraft der Worte und wie nachhaltig und einfach wir unser Leben zum Positiven verändern, wenn wir dieses einfache Tool endlich bewusst einsetzen.

 

>> Wahre Kraft kommt von innen <<

Louise L.Hay

,,Bewusstwerdung / Barrieren lösen / Selbstliebe / Wie Sie Ihr inneres Wissen anwenden können / Sich von der Vergangenheit lösen" – das sind die Kapitel in dem Buch und ich kann es jedem nur ans Herz legen. Mich hat jede Seite darin inspiriert.

>> Heile dein Herz / Wege zur Liebe und Kraft bei Trennung, Verlust und Abschied <<

Louise Hay, David Kessler

Ein tolles Buch. Ich sag es mal so: Der Name ist Programm. Es ist wahrlich ein Buch fürs Herz.

>> Feng Shui / Gegen das Gerümpel des Alltags <<

Karen Kingston

Karen Kingston schreibt sehr motivierend mit tollen Beispielen aus ihrem Erfahrungsschatz, wie lebensverändernd ein ausgemisteter, aufgeräumter Haushalt ist und wie man sich von Ballast auf allen Ebenen befreien kann – natürlich mit Fokus auf die Raumreinigung.

>> Die 4-Stunden-Woche / Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben <<

Timothy Ferriss

Ich liebe dieses Buch. Es ist lustig und motiviert generell zu überdenken, wie man seine Zeit wirklich einteilen und erleben möchte.

>> Coach dich selbst, sonst coacht dich keiner / 101 Tips zur Verwirklichung Ihrer beruflichen und privaten Ziele <<                     Talane Miedaner

Frau Miedaner gab mir schon für so manchen Workshop wertvolle Impulse und Antstöße – insbesondere mit der Unannehmlichkeitenliste. Sie stellt teilweise sehr wertvolle Fragen eingetütet in Erfahrungsberichte ihrer Klienten.

>> BIG MAGIC Creative Living Beyond Fear <<

Elizabeth Gilbert

Für alle ein Muss, die diese Traurigkeit kennen, wenn du dein kreatives Potenzial nicht lebst und entfaltest. Dieses Buch schenkt Vertrauen, um einfach sein kreatives Ding zu machen – egal, was die anderen denken oder sagen. Und Miss Gilbert ist darüberhinaus eine der besten Autorinnen, die ich gelesen habe.

>> Jetzt! Die Kraft der Gegenwart <<

Eckhart Tolle

Auch irgendwie inzwischen ein Klassiker für "Suchende", würde ich sagen, obwohl das Buch erst 2010 raus kam. Ich liebe es, denn es macht mir immer wieder bewusst, dass im JETZT alles gut ist. Dann erinnere mich: ,,Alles ist gut, du kannst loslassen, das Drama erzeugt nur dein Geist."

>> Stille spricht: Wahres Sein berühren <<

Eckhart Tolle

Ein Buch zum Schweigen übers Schweigen für tiefe Kontemplation und Erkenntnisse über sich selbst und Wahrhaftigkeit.

>> Wer wäre ich ohne mein Drama? Konfliktlösungen mit >The Work< <<

Byron Katie

Byron Katie ist für ihre >>The Work-Methode<< weltweit bekannt. Sie funktioniert, ist sanft und sehr effektiv. Das Buch flog mir vor vielen Jahren mehr oder weniger in die Hände. In einer Phase, in der ich die Kraft der Gedanken gerade erst kennenlernte und in der ich offensichtlich bereit war, die Idee von einem Leben ohne Drama zu verinnerlichen. 

>> Was die Seele krank macht und was sie heilt / Die psychotherapeutische Arbeit Bert Hellingers <<

Thomas Schäfer

Bert Hellinger gilt in Deutschland als die Koryphäe für Familienaufstellungen – auch wenn er teilweise stark kritisiert wird. Ich gehe hier nur auf seine Arbeit ein, die durch dieses Buch von Thomas Schäfer weiter transportiert wird. Für alle, die an systemischer Aufstellungsarbeit interessiert sind, ist es außerordentlich zu empfehlen. Familienstrukturen, Partnerschaften und Beziehungen unterliegen anscheinend einem Ordnungssystem, welches sich für alle Menschen richtig anfühlt, sofern es eingehalten wird.

>> Klopfen Sie sich frei! / M.E.T. Meridian-Energie-Techniken / Einfaches Beklopfen zur Selbsthilfe <<

Rainer Franke, Ingrid Schlieske

Diese Klopftechnik ist einfach und extrem effektiv. Ich habe damit an eigenem Körper u.a. emotionale, heftige Ausbrüche und Panikattacken innerhalb weniger Minuten weggeklopft. Man klopft dabei einfach bestimmte Meridiane mit den Fingern ab. Das Buch beschreibt die Methode klar und einfach. 

>> Leben im Licht <<

Shakti Gawain, Laurel King

Das Buch ist eine Art spiritueller Basiskurs mit angeleiteten Meditationen nach jedem Kapitel. Mir tut es gut solche Büchern ab und an zu lesen. Sie kommen stets zur richtigen Zeit und beseelen. Es ist leicht zu lesen und man erkennt sich aufgrund menschlichen Themen (Beziehungen, die Welt als Spiegel, Gefühle, Geld usw.) 

>> Das Geheimnis wahren Reichtums <<

Shakti Gawain

In einer schwierigen Phase hat mir dieses Buch viele Sichtweisen eröffnet. Ich habe viel über mein Herz und über wahrhaftigen Reichtum gelernt. Sehr bereichernde Kost.